Something beautiful
Blog Gäste Archiv Design Bild
Die Suche nach dem Schuldigen

Wieso geht alles nur so weit auseinander?
Wieso verlieren wir uns bloß immer mehr aus den Augen?
Wieso werden wir füreinander bedeutungslos?

Ich hab für dich gekämpft. Immer wieder. Selbst wenn Zweifel mein Herz zerfressen haben und ich nachts weinend durch die Straßen gelaufen bin. Ich habe immer versucht für dich da zu sein. Aber du siehst meine Mühen nicht. Ich bin niemand besonderes, niemand dem du alles geben würdest, niemand mehr, dem du vertraust.
11.1.07 22:24


Die lange Liste

Ich weiß nur es wird regnen
Und hört so schnell nicht auf
Glaub mir es wird kälter
Wann hört das wieder auf?

Rosenstolz

Ich frage mich wirklich, ob du überhaupt begreifst, wie weh du mir damit getan hast? Ob du überhaupt weißt, wie lang die Liste der Dinge ist, bei denen du dich gegen mich entschieden hast?

Weißst du's?
Begreifst du's?
14.1.07 12:23


Der Gedanke

"Ich bin müde vom kämpfen. Ich bin müde vom Weglaufen wegen der bitteren Tränen. Ich bin müde davon, um Liebe zu betteln. Ich bin müde davon, um die Aufmerksamkeit zu kämpfen, die mir eigentlich zusteht. Ich bin müde davon die Puzzle zu betrachten, von denen ich nicht länger ein Teil bin.", erklärte sie.

"Bist du wirklich bereit, den Schmerz der Enttäuschung gegen den Schmerz der Einsamkeit zu tauschen?", fragte der Gedanke und drehte sich dabei auf den Kopf. "Kannst du wirklich damit leben?"

"Hab ich denn eine Wahl?", fragte sie zurück.
Man hatte sie belogen: ihre Hoffnung war nichts weiter als ein Windhauch gewesen und so schnell wie sie gekommen war, war sie auch wieder fortgeweht. Und hatte nicht einmal Herbstblätter zurückgelassen.

"Nein.", antwortete er.
Dann schwieg er und lag nur noch schwer auf ihrem Herzen.
16.1.07 18:39


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de